Lamu

 

Die kleine Insel Lamu liegt an der nördlichen Küste Kenias und an der Grenze zu Somalia. Man lebt hier nach alten Tratitionen, von der modernen Mainstream-Kultur Kenias weit entfernt. Die Altstadt von Lamu hat sich kaum verändert seit dem 18. Jhd. Lamu ist daher, mit all den alten traditionellen Gebäuden, die am besten erhaltene Swahili Stadt in ganz Ostafrika.

Im Labyrinth der Altstadtgassen